Über uns

Über uns

Die 360 Agrar Systeme GmbH ist ein Start-Up, das in Kooperation mit der Prignitzer Landschwein GmbH & Co KG von den Initiatoren Ralf Remmert, Martin Stock, Werner Last, und Professor Bernd Bötzel gegründet wurde.

Die 360 Agrar Systeme GmbH entwickelt Konzepte und Systeme für die Landwirtschaft der Zukunft.

Die herkömmlichen landwirtschaftlichen Produktionsformen im Ackerbau und der Tierhaltung stehen in starkem Gegensatz zu den heute von der Gesellschaft erwarteten Erfordernissen für Naturschutz, Umweltschutz und Tierwohl.

Ein zeitnaher Ausstieg aus der tierischen Nahrungsmittelproduktion ist aber ebenso unrealistisch wie eine komplette Versorgung mit Produkten aus Bio-Tierhaltung oder Bio-Anbau.

Das Fortfahren mit den bisherigen Methoden ist aufgrund der damit verbundenen radikalen Umweltschädigung, den Belastungen für die Natur sowie die Gesundheit von Mensch und Tier unmöglich. Die volkswirtschaftlichen Aufwendungen für die Beseitigung dieser Schäden sind nicht mehr tragbar bzw. kalkulierbar (Beispiel: Grundwasser und Gewässerbelastungen durch Nitrat).

Ein neues System in der landwirtschaftlichen Produktion und Tierhaltung muss daher entwickelt werden, das durch resourcen-neutrale Produktionszyklen in einem Kreislauf-Wirtschaftssystem bestimmt wird und nur so den Erfordernissen zukünftiger gesellschaftlicher und rechtlicher Normen für Naturschutz, Umweltschutz und Tierwohl gerecht werden kann.

Die “360 Agrar” entwickelt Systeme, Technologien und Verfahrensweisen, die diesen Grundsätzen gerecht werden.

Unsere Ziele

Unser Ziele dienen der systematischen Umsetzung der Circular Economy (Kreislaufwirtschaft) in der Landwirtschaft und Nahrungsproduktion. Das anpassungsfähigste System für den Erhalt des Lebens ist die Natur selbst – Millionen von Jahren erprobt! Sie betreibt ihre eigene Circular Economy – The Circle Of Life! Dieses System muß unser Vorbild sein, um unsere Resourcen zu erhalten, auch in Zukunft alle Menschen zu ernähren und einen lebenswerten Planeten zu erhalten!

Ein Kreis hat 360 Grad. 

Die “360 Agrar” steht für die Kreislaufwirtschaft und somit für den Circle of Life!

Circular Economy

 

Ohne den Menschen “überlebt” die Natur solange Leben auf der Erde exisitieren kann.

Ihr Konzept ist die Grundlage allen Lebens -> der Kreislauf der Elemente.

The Circle Of Life

360 Agrar Systeme GmbH
  1. Entwicklung von landwirtschaftlichen Produktions- und Haltungssystemen, die Lösungen nicht für isolierte betrachtete Probleme finden, sondern von “vorn bis zu ende” gedacht sind und damit langfristig in die Circular Economy passen.
  2. Entwicklung von Produkten, die eine zukunftsfähige und wirtschaftlich rentable Produktion ermöglichen und somit der Landwirtschaft eine nachhaltige Perspektive bieten.
  3. Entwicklung von Schnittstellen und Regulierungskonzepten, um die Elemente und Bereiche der Kreislaufwirtschaft resourcenschonend zu verknüpfen und effektiv im Gesamtprozess zu integrieren.